Sarah Schott

Sarah Schott

Praktikantin Grafik/Projektleitung

Als frisch gebackene Studienabsolventin in Style & Design und absoluter Machertyp kann Sarah jeweils kaum darauf warten, Neues anzupacken und vergitzelt manchmal fast vor Ideen und Tatendrang. Als Kompensation hilft dann nur noch eine Stunde in der CrossFit Box, wo sie mit Springseilen um sich schmeisst und kiloweise Kettlebells stemmt – woraufhin sie sich mit gutem Gewissen ihrer zweiten Leidenschaft widmet: Dem Kochen und Essen.

sarah.schott@clus.ch

Meistgebrauchte App

Notizen

Jeder kleinste Einfall, das Abwaschbürsteli das noch eingekauft werden muss oder die Idee für das Geburtstagsgeschenk der Grossmutter werden festgehalten – ja sogar ganze Rezeptsammlungen oder Wochenzeitpläne. Man könnte ja den Kopf zuhause vergessen…

Side-Project

Schläck

Eine Spezialisierung ihrer Leidenschaft für alles was sich ums Essen dreht, ist Sarahs Glacéprojekt «Schläck». Aus rein natürlichen Zutaten tüftelt sie an unkonventionellen Glacésorten aus jeweils zwei Komponenten – als Bachelorarbeit sogar für die Zürcher Stadtkreise – und fährt diese (hoffentlich bald) mit ihrem extra angefertigten Glacévelo durch die Stadt. 🍦
www.schlaeck.ch

Binge-Listening

GDS.FM

Zwar Radio aber ganz und gar nicht 0815 – von Bettmümpfelimusik über Live-Acts zu Poetry Slam.

Falls mal ausnahmsweise nicht im Büro...
Schönwetter
Regenwetter
brugge
Crossfit

Auf Entdeckungstour

Durch Städte flanieren, Kaffee trinken, im Sommer Wellenreiten, im Winter auf die Piste, Bündner Berge besteigen und Seen beschwimmen – Hauptsache los!

Im CrossFit

Zwei- bis dreimal die Woche powert sich Sarah so richtig aus und holt sich den sportlichen Ausgleich, den sie braucht. Das Ziel ist, möglichst ausgewogen Disziplinen wie Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu trainieren. Das hält fit und macht Spass. 🏋🏻‍♀️